Foto Praxis-Hebammenraum

Hebammensprechstunde

Foto Praxis Team LT
  • Schwangerschftskontrollen
  • Akupunktur
  • Aku-Taping
  • Moxibustion
  • Wärmeanwendungen mit Aromatherapie
  • Individueller Geburtsvorbereitungskurs
  • Individueller Geburtsvorbereitungskurs bei geplantem Kaiserschnitt
  • Gipsabdruck vom schwangeren Bauch
Foto Praxis Team IR
  • Schwangerschftskontrollen
  • Geburtsvorbereitende Akupunktur
  • Moxibustion
  • Wochenbettbegleitung in Murten und naher Umgebung (Ist mit E-Velo unterwegs mammamia-hebamme.ch)
  • Individuelle Beckenbodenarbeit
  • Babymassage
  • Trageberatung
  • Gipsabdruck vom schwangeren Bauch
  • Stillberatung
  • Unser Modell der Schwangerschaftsbetreuung umfasst im Minimum zwei Schwangerschaftskontrollen durch eine Hebamme, welche sich mit den ärztlichen Kontrollen durch Dr. Dingeldein abwechseln.

  • Hebammenspezifische Dienstleistungen und Kurse können direkt am Schalter oder per Telefon gebucht werden.
    Falls Zusatzkosten anfallen, können diese bar am Schalter bezahlt werden.
  • In unseren Hebammensprechstunden wird eine reguläre Schwangerschaftskontrolle und/oder verschiedene Angebote an Beratungen zum Thema Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit durchgeführt.

  • So wird Ihre Schwangerschaftsbetreuung durch Dr. Dingeldein ganzheitlich durch kompetente Hebammenarbeit ergänzt.
    Eine Sprechstunde dauert je nach Gesprächsbedarf in der Regel zwischen 30 und 60 Minuten.

Beratungsgespräche können unterschiedliche Themen umfassen:

  • Mein Schwangerschaftstest ist positiv, auf was muss ich jetzt achten
  • Organisatorisches zu Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett
  • Begleitung bei Fragen, Ängsten und Unsicherheiten rund um das Thema Schwangerschaft, Geburt und Wochenbettzeit
  • Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit
  • Anschaffungen fürs Kind
  • Vorbereitung zur Geburt
  • Aufarbeiten und besprechen von vergangenen Geburten
  • Veränderungen in der Schwangerschaft
  • Linderung von typischen Schwangerschaftsbeschwerden mit natürlichen Heilmitteln

Ausserdem werden folgende Anwendungen angeboten:

  • Aku-Taping
    Zur Linderung von Rücken- oder Hüftschmerzen durch die Schwangerschaft, zur Entlastung der Bänder und zur Geburtsvorbereitung, wenn Akupunktur nicht in Frage kommt.

  • Wärmeanwendungen mit Wickeln und Aromatherapie
    Zur Beruhigung und Kontaktaufnahme mit dem Kind, bei Beschwerden am Bandapparat.

  • Akupunktur
    Zur Linderung von Schwangerschaftsbeschwerden und zur Geburtsvorbereitung. Studien haben aufgezeigt, dass die Eröffnungsphase des Muttermundes unter der Geburt, mit vorher angewandter, geburtsvorbereitender Akupunktur, um etwa zwei Stunden verkürzt werden kann.
    Geburtsvorbereitende Akupunktur wird ab der abgeschlossenen 36. Schwangerschaftswoche, einmal wöchentlich durchgeführt.

  • Moxibustion
    Bei Beckenendlage nach der 33. Schwangerschaftswoche. Anwendung mit heissem getrocknetem Beifuss an gewissen Akupunkturpunkten, um zu versuchen das Kind zu einer Drehung zu animieren.

  • Private Geburtsvorbereitungskurse
    Wir bieten allen schwangeren Frauen die Möglichkeit einen individuellen Geburtsvorbereitungskurs zu buchen. Die Kurse sind für Paare gedacht, die keinen Gruppenkurs besuchen können oder wollen und stattdessen lieber privat mit einer unserer Hebammen sprechen wollen. An diesen Kursen bestimmen Sie, was für Themen Sie rund um die Geburt interessieren. Der optimale Zeitpunkt für diese Kurse liegt zwischen der 32. und 36. Schwangerschaftswoche. Die Kurse sind auf Deutsch oder Englisch möglich.

  • Private Geburtsvorbereitungskurse bei geplantem Kaiserschnitt
    Ist bei Ihnen ein Kaiserschnitt geplant, haben Sie die Möglichkeit bei uns einen Vorbereitungskurs zu diesem Thema zu buchen. Dabei wird auf all Ihre Fragen eingegangen, der Ablauf einer Kaiserschnittgeburt im Lindenhof wird erklärt, die Wochenbett- und Stillzeit und die Rückbildung nach Kaiserschnitt werden thematisiert.

  • Bauchgipsabdruck
    Schaffen Sie eine bleibende Erinnerung an Ihre Schwangerschaft und verewigen Sie Ihren gewölbten Babybauch in Gips. Bemalen und gestalten Sie ihn und zeigen Sie Ihr Werk später einmal Ihrem Kind oder erfreuen einfach Sie sich daran!

  • Babymassage
    Im Verlauf der Schwangerschaft erfährt Ihr Baby Wärme und ist in steter Berührung mit Ihnen. Nach der Geburt fördert das Massieren die seelische und körperliche Entwicklung Ihres Kindes und wiederum erfährt es Wärme und Geborgenheit. Das Baby erlebt positive Sinneserfahrung durch die Hände, Blutkreislauf und Stoffwechsel werden angeregt, die gesunde Entwicklung von Haut, Muskulatur und Gelenken wird unterstützt. Das Massieren entspannt Ihr Baby, sein Nervensystem wird ausbalanciert, die Atmung vertieft. Auf diese Weise finden massierte Babies in der Regel schneller zu einem entspannten, erholsamen Schlaf, die tägliche Massage kann Bauchschmerzen und Koliken lindern. Lernen Sie, nach kurzem Theorieteil, Ihr Baby zu massieren.

  • Stillberatung
    Beratung und Begleitung zu den Themen Ernährung in der Stillzeit, Wunde Brustwarzen, Milchstau, Brustentzündung, Abstillen, etc.

  • Trageberatung
    Körperliche Nähe ist ein Grundbedürfnis des Babies, wie etwa Essen und Schlafen auch. Ein Kind, welches getragen wird, fühlt sich sicher und geborgen. Ebenso ist das Tragen im Tuch eine wertvolle Hilfe, um den veränderten Alltag mit dem neuen Familienmitglied besser bewältigen und freier gestalten zu können. Lernen Sie, gemeinsam mit Ihrem Baby, Handling und verschiedene Bindetechniken.

  • Individuelle Beckenbodenarbeit
    Durch die veränderte Hormonsituation können bereits während der Schwangerschaft Probleme mit dem Beckenboden auftreten (Urininkontinenz). Durch die Aktivierung der Beckenbodenmuskulatur kann die Beckenbodenfunktion verbessert und Beschwerden gelindert werden. Ausserdem ist es eine gute Vorbereitung für die Geburt. Damit die Beckenbodenmuskulatur auch nach Schwangerschaft und Geburt ihre Aufgabe erfüllen kann, ist es unerlässlich, diese zu trainieren. Für Frauen, die keinen Gruppenkurs besuchen möchten, bietet sich hier die Möglichkeit einer Einzelberatung.

Angebote & Kosten
zu Hebammensprechstunden in Ergänzung zur Sprechstunde von Dr. Dingeldein

  • Schwangerschaftskontrollen mit individueller Beratung
    (Dauer: 30-60 Min., Kosten:  Wird von der Krankenkasse übernommen)
  • Akupunktur
    (Bei Schwangerschaftsbeschwerden, Geburtsvorbereitend).
    (Dauer: 45 Min., *Kosten: 60.- Fr.)
  • Aku-Taping
    (Bei Schwangerschaftsbeschwerden, Geburtsvorbereitend, Im Wochenbett und in der Stillzeit).
    (Dauer: 30 Min., *Kosten: 50.-Fr.)
  • Moxibustion
    (Bei Beckenendlage zur Stimulation einer Drehung des Kindes, ab der 33. Schwangerschaftswoche)
    (Dauer: 30 Min., *Kosten: 50.-Fr.)
  • Wärmeanwendungen mit Aromatherapie
    (Bei Schwangerschaftsbeschwerden, zur Beruhigung, zur Kontaktaufnahme mit dem Kind).
    (Dauer: 45 Min., Kosten: 45.- Fr.)
  • Gipsabdruck vom schwangeren Bauch
    (Dauer: 60 Min., Kosten: 150.- Fr.)
  • Trageberatung
    (Dauer: 60 Min., Kosten: 80.- Fr.)
  • Individuelle Beckenbodenarbeit
    (In der Schwangerschaft, zur Geburtsvorbereitung und im Wochenbett).
    (Dauer: 45 Min. Kosten: 80.- Fr.)
  • Babymassage
    (Dauer: 3 x 60 Min., Kosten: 210.-Fr.)
  • Individueller Geburtsvorbereitungskurs
    (Dauer: 2-4 Stunden, Kosten: 100.- Fr./Stunde, Minimaldauer 2 Stunden)

Individueller Geburtsvorbereitungskurs bei geplantem Kaiserschnitt
(Dauer: 1,5-3 Stunden, Kosten: 100.-Fr./Stunde., Minimaldauer: 1.5 Stunden)

(*) Diese Leistungen sind nicht Krankenkassenpflichtig und müssen bar bezahlt werden. Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse nach, ob ein Teil der Leistungen übernommen wird.

Bei Fragen sind wir für Sie da, bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

FRAUENPRAXIS
Frau Dr. med. I. Dingeldein

  • Allgemeine Gynäkologie
  • Geburtshilfe
  • Kinder- und Jugendgynäkologie

Hauptstrasse 33  
3186 Düdingen

Mo – Fr
08:30 – 11:30
13:30 – 16:00

Telefon:
+41 (0)26 670 43 60

Mail:
praxisteam.dingeldein@hin.ch